Fortbildungen für HP/HPA

In Zusammenarbeit mit der Isolde-Richter-Heilpraktikerschule findet ab dem 28.02.2018 wieder eine Ausbildung mit 5 Terminen zum Thema „Hauterkrankungen in der Kinderheilkunde“ statt.

Diese richtet sich an Therapeuten (Heilpraktiker und Heilpraktikeranwärter).

Blockziel
Schon die Allerkleinsten können von Hauterkrankungen betroffen sein.  Hauterkrankungen stellen für den kleinen Patienten und auch für die Eltern häufig eine enorme Belastung dar, da mit der Behandlung nicht selten eine umfangreiche Änderung des Lebensstils, der Ernährung und der Hautpflege einhergeht. Der kleine Patient stellt uns in unserem Praxisalltag oft vor große Herausforderungen – und auch der adäquate Umgang mit den besorgten Eltern und dem Umfeld (Kindergarten, Schule).
In diesem Block geht es um die häufigsten Hauterkrankungen bei Kindern und Jugendlichen, deren Subtypen, Differential- und Blickdiagnosen, Fallbeispiele und die unterschiedlichen Herangehensweisen der Schul- und Komplementärmedizin sowie deren Grenzen.
Wie erreichen wir eine gute Compliance und eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern? Welche Hilfestellungen können wir geben, wenn es in Kindergarten oder Schule im Umgang mit anderen Kindern zu Problemen kommt?
Blockinhalt
Diese Hauterkrankungen werden eingehend besprochen:
A. Neurodermitis – Allergie – Atopie (2 Termine)
1. Kurstag – Grundlagen
Das Krankheitsbild Neurodermitis und Atopie wird vorgestellt und deren Ursachen aufgezeigt, Auslöser bzw. Trigger erklärt, die Bedeutung von Impfungen aufgezeigt und die schulmedizinischen Herangehensweisen mit ihren Vor- und Nachteilen vermittelt.
2. Kurstag – Therapiemöglichkeiten
Es werden symptomatische und ganzheitliche Therapiemöglichkeiten aufgezeigt, wie Hautpflege (Juckreiz stillende Bäder, Waschungen, Cremes in der akuten und in der chronischen Phase), Darmsanierung, Phytotherapie (Einzelpflanzen, Teemischungen) und Eigenbluttherapie, Bekleidung (Bekleidung am Tag, geeignete Nachtwäsche), Ausstattung des Kinderzimmers und der Wohnung, die Haustierproblematik, Klimatherapie (Sonne, optimales  Klima) und Umgang der Eltern mit dem neurodermitiskranken Kind.
B. Psoriasis und Urtikaria (1 Termin)
C. Akne und Rosacea (1 Termin)
D. Windeldermatitis, Mykosen und Warzen (1 Termin)

An folgenden Terminen findet der Ausbildungsblock statt:

  • Mittwoch, 28.02.2018 ab 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 07.03.2018 ab 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 14.03.2018 ab 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 21.03.2018 ab 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 28.03.2018 ab 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr

 

Preis: 150,00 EUR

 

Anmeldungen bitte über Heilpraktikerschule Isolde Richter